Schirmungsmaß

zurück zum Lexikon


Um den elektrischen Leiter in einem Hochfrequenzkabel vor Einstreuungen von außen zu schützen, wird er mit einem dichtem Drahtgeflecht und meistens mit einer Lage Metallfolie umgeben.

Dieses bezeichnet man als Abschirmung. Der Wert für die Güte der Abschirmung ist das Schirmungsmaß und wird angegeben in db. Reichte in der analogen Fernsehwelt noch 75 db aus, braucht man heute mindestens ein Schirmungsmaß von 90 db. Bewährt hat sich hier besonders das Kabel beda Telass 110 mit einem Schirmungsmaß von 120 db.
Kreiling Technologien GmbH • Westring 31 • 33818 Leopoldshöhe • Tel.: 05202 / 98 78 0 • Fax: 05202 / 98 78 60 • E-Mail: info@kreiling-technologien.de