DiSEqC-Relais

Stand: 01.04.2012

Die KREILING Relais sind konzipiert für den Empfang von mehreren Satellitenpositionen über Single-LNB´s an einem Satellitenreceiver. Die Relais werden dabei über DiSEqC-Schaltimpulse von dem Receiver auf die jeweils benötigten LNB auf den jeweiligen Positionen umgeschaltet.
Die Receiver müssen dabei mindestens über DiSEqC 1.0 verfügen.
Das KR 4-1 DR kann bis zu 4 Satellitenpositionen empfangen. Die Stromversorgung geschieht ferngespeist über das Antennenkabel durch den Receiver. Der KREILING INLINE Verstärker KR 20 IL ist ein Verstärker für den Frequenzbereich 950-2200 mHz (SAT-ZF). Die Verstärkung in diesem Frequenzbereich ist linear 20dB.Die Stromversorgung geschieht ferngespeißt über das Antennenkabel durch den Receiver. Die Frequenzweiche       KR EW 30 verfügt über 2 Eingänge (1 x 5-860 MHz, 1 x 950-2250 MHz) die zu einem Ausgang (1 x 5-2250 MHz) zusammengeführt werden.Damit werden terrestrische Signale mit einem Satsignal zusammengeführt, um auf einem Kabel weiter geführt zu werden. Es können bis zu 500 mA durchgeleitet werden.

Dämpfungsregler KR DR 20

zurück zur Produktübersicht
Dämpfungsregler KR DR 20
Abbildung im Detail
 

Artikel

KR DR 20

Artikelnummer

KR DR 20

Details

Beschreibung Mit dem Dämpfungsregler KR DR 20 kann eine zu hohe Leistung herunter geregelt (gedämpft) werden. Dies ist im Frequenzbereich von 45 – 2300 MHz im Terrestrischen- und im Sat-Bereich möglich. Auf Grund seiner kleinen Maße und der beiden F-Buschsen kann der KR DR 20 überall leicht montiert werden.
 
Bezeichnung KR DR 20
Art Dämpfungsregler
Anschluss 2 x F-Buchse
Dämpfung 0 - 20 dB
Frequenzbereich 45 - 2300 MHz
Abmessungen 53 x 50 x 25 mm
Gewicht 35 g
EAN-Code 4250157710383
Kreiling Technologien GmbH • Westring 31 • 33818 Leopoldshöhe • Tel.: 05202 / 98 78 0 • Fax: 05202 / 98 78 60 • E-Mail: info@kreiling-technologien.de