DiSEqC-Relais

Stand: 01.04.2012

Die KREILING Relais sind konzipiert für den Empfang von mehreren Satellitenpositionen über Single-LNB´s an einem Satellitenreceiver. Die Relais werden dabei über DiSEqC-Schaltimpulse von dem Receiver auf die jeweils benötigten LNB auf den jeweiligen Positionen umgeschaltet.
Die Receiver müssen dabei mindestens über DiSEqC 1.0 verfügen.
Das KR 4-1 DR kann bis zu 4 Satellitenpositionen empfangen. Die Stromversorgung geschieht ferngespeist über das Antennenkabel durch den Receiver. Der KREILING INLINE Verstärker KR 20 IL ist ein Verstärker für den Frequenzbereich 950-2200 mHz (SAT-ZF). Die Verstärkung in diesem Frequenzbereich ist linear 20dB.Die Stromversorgung geschieht ferngespeißt über das Antennenkabel durch den Receiver. Die Frequenzweiche       KR EW 30 verfügt über 2 Eingänge (1 x 5-860 MHz, 1 x 950-2250 MHz) die zu einem Ausgang (1 x 5-2250 MHz) zusammengeführt werden.Damit werden terrestrische Signale mit einem Satsignal zusammengeführt, um auf einem Kabel weiter geführt zu werden. Es können bis zu 500 mA durchgeleitet werden.

DiSEqC Relais für 4 SAT-Positionen

zurück zur Produktübersicht
DiSEqC Relais für 4 SAT-Positionen
Abbildung im Detail
 

Artikel

KR 4-1 DR-II

Artikelnummer

KR 4-1 DR-II

Details

  • Frequenzbereich SAT: 950-2200 MHz
  • Satelliteneingänge: 4
  • Teilnehmerausgänge: 1
  • Durchgangsdämpfung Stamm: 1…4 dB
  • Entkopplung: > 28 dB
  • DC-Pass: 500 mA
  • Gewicht: 0,1kg
  • Abmessungen: 110x80x30mm
  • Artikel-Nr.: 11267
  • EAN-Code: 4250157712677
Kreiling Technologien GmbH • Westring 31 • 33818 Leopoldshöhe • Tel.: 05202 / 98 78 0 • Fax: 05202 / 98 78 60 • E-Mail: info@kreiling-technologien.de